Schon bald nach der Gründung wird nach einem geeigneten Treffort für die Schulung und Fortbildung der Imker gesucht. Familie Ader stellt ihr Gartenhaus für diese Zwecke zur Verfügung.

 

Die weitaus schwierigere Frage ist, wie wir Kinder und Jugendliche für die Belange des Natur- und Umweltschutzes gewinnen können. Die Elsener Pfadfinder starten ein Projekt „Wir imkern“.


Auch in der Georgschule in Paderborn läuft eine AG  „An unserer Schule summt´s“.

Die erste Jugendgruppe mit dem Jugendwart Markus Klaubert arbeitet an den Wabenrähmchen für ihr eigenes Bienenvolk.
Der Grundstein für die Jugendabteilung ist gelegt. O-Ton eines Jugendlichen: „Dieser Lehrbienenstand ist ein Brüller!“